TESTIMONIALS

Räumlichkeiten in einem Fussball-Stadion stellen eine besondere Herausforderung dar. Ganz besonders, wenn es um Hospitality-Bereiche geht: Ein Wohlfühlambiente, das mit dem Spielfeld harmoniert, den Blick auf das Wesentliche nicht verbaut, sondern vielmehr eine Atmosphäre schafft, in dem sich die Gäste unabhängig vom Resultat des Spiels wohlfühlen können. Diese Herausforderung galt es zu meistern, als wir uns beim FC St.Gallen 1879 dazu entschieden haben, ein Pub in das bestehende Konzept zu integrieren. Diese Aufgabe hat Magnolia Brussi eindrucksvoll gemeistert. Entstanden ist ein Raum, der klar gegliedert ist und mit edlem Holz, ergänzt mit stilvollen Möbeln, ein Wohlfühlambiente vermittelt. Das angenehme Licht und  eine wunderbare Theke ergänzen das harmonische Gesamtbild. Magnolia Brussi hat in der knapp verfügbaren Zeit  Ästhetik und Funktionalität in klarer und stilvoller Moderne zusammengeführt.  Wir freuen uns, dass wir unseren Gästen mit dem «Fortimo Pub» ein Schmuckstück bieten können, das sich von allen anderen Räumlichkeiten im kybunpark abhebt – und diese andererseits perfekt ergänzt.

 

Ivo Forster CEO FC St. Gallen Event AG

Magnolia Brussi entwarf für uns auf Basis eines vorgegebenen Budgets ein Konzept, wie wir einen dunklen, schmalen Raum unseres Hauses in ein helles attraktives Arbeitszimmer verwandeln könnten. Magnolia Brussi beeindruckte mich von Anfang an ausserordentlich mit ihrer Professionalität, Kreativität sowie dem Gespür für die Auswahl der richtigen Materialien und Farbtöne im Rahmen des vorgegebenen Budgets. Das Ergebnis ist ein exzellenter Entwurf für ein attraktives Arbeitszimmer, in dem man sich aufgrund des neuen Licht-, Möbel- und Farbtonkonzepts einfach nur wohlfühlt. Ich schätze die Arbeit sowie die sehr freundliche Art von Magnolia Brussi ausserordentlich und kann sie für weitere Interior Design Arbeiten wärmstens empfehlen.

 

Claudia Schickel - München

 

 

Nachdem ich mich für eine neue Wohnung entschieden hatte, kam natürlich die Frage der Platzierung der Möbel für bestimmte Räume. Das Wohnzimmer hatte eine L- Form und es war relativ schwierig mir eine Vorstellung zu machen. Da bat ich Frau Brussi  mir zu helfen. Anhand der Maße und Fotos meiner Möbel hat sie mir gleich mehrere Vorschläge unterbreitet. Dabei wurde Licht und Größe der Möbel berücksichtigt. Durch ein 3DProgramm und der Zeichnung der Möbel konnte ich mich gleich für ein Konzept entscheiden und dieses Konzept wurde beim Einzug durchgesetzt. Meine 13 jährige Tochter hatte sehr genaue Vorstellungen wie ihr Zimmer auszusehen hatte, Vorstellungen die ich überhaupt nicht teilen konnte. Offener Schrank, Bett mitten im Zimmer…Frau Brussi zeigte  uns anhand des 3D Programms mehrere Vorschläge, bei denen meine Tochter  sehen konnte, dass bestimmte Wünsche nicht machbar waren und liess sich von Frau Brussis Ideen überzeugen. Frau Brussi hat mein Geschmack getroffen indem sie mir ein offenes und lichtvolles Konzept unterbreitet hat. Ihre ruhige und geduldige Art und die Tatsache, dass  sie überaus kompetent ist und das Gefühl einer engen Zusammenarbeit haben mir sehr gut gefallen. Auf Grund meiner sehr guten Erfahrungen mit Frau Brussi kann ich sie nur weiter empfehlen.

 

Laetitia Swanson - St. Gallen

Im Alter von 75 überlegten wir uns hier und da, ob wir noch etwas in unser Haus investieren sollen. Gleichzeitig wurde uns bewusst, wie viele Freunde und Bekannte in unserem Umfeld plötzlich alt, krank oder gebrechlich wurden. Das könnte auch uns passieren: Unser Wohn-, Schlaf-, Gäste und Badezimmer sind im unteren Stock. Was, wenn wir eines Tages  behindert sind, nicht mehr die Treppe hinuntersteigen können, oder einen Rollstuhl brauchen? Was, wenn wir den hohen Rand unserer Badewanne/Dusche nicht mehr übersteigen oder – falls wir ausrutschen -  nicht mehr aufstehen und hinaus klettern können?

Sollten wir nicht vorausschauend etwas unternehmen? Doch was und wie? Wollen wir uns an der Mustermesse nach modernen Badezimmern, behinderten-gerechten Toiletten, Türen und Treppen umsehen, Prospekte sammeln, Preise vergleichen? Ja und, was kostet der Einbau, die Installation und wer soll das machen? Wie gelangen wir zu einem realistischen Budget?

Angesichts all dieser Fragen fühlten wir uns überfordert und wollten bereits resigniert die Idee fallen lassen. Eines Tages haben uns gute Freunde uns empfohlen, doch einmal mit Magnolia Brussi zu sprechen, welche ihnen bei einer ähnlichen Fragestellung mit Rat und Tat geholfen hat.

Das haben wir gemacht, und es war sinnvoll und lohnend. Sie hat sehr schnell unsere Situation erfasst, uns verständliche, visualisierte Vorschläge gezeigt.  Auf dieser überzeugenden ersten Grundlage konnten wir Magnolia Brussi beauftragen, für unsere Bedürfnisse und Möglichkeiten ein räumliches und möbliertes Konzept auszuarbeiten. 

Die folgende Phase war sehr hilfreich: sie hat uns immer konkretere Ideen skizziert, sie kam mit, um bei möglichen Lieferanten Materialien und Geräte auszuwählen, sie hat diese benutzerfreundlich und ästhetisch kombiniert, hat uns bei der Suche nach möglichen Handwerkern und bei der Offert-Einholung unterstützt, und wir konnten über den Umbau und Einrichtung inkl. Budget entscheiden.

Heute ist alles realisiert und wir sind begeistert von Magnolia Brussi's Beratung und Begleitung. Wir können sie mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Mit ihrer Fachkompetenz, ihrem Einfühlungsvermögen sowie mit ihrem stilsicheren Geschmack hat sie unsere ursprünglichen Erwartungen übertroffen. Heute freuen wir uns über die einzigartige Raumgestaltung, Möblierung, Farben, Formen und Beleuchtung; die Benützung ist angenehm, bequem und vermittelt ein wohltuendes Erlebnis.  Alles wirkt gepflegt und attraktiv; und so hat sich die Investition in jeder Hinsicht gelohnt: die Investition bewirkt auch eine Steigerung des Wohn- und des Hauswertes! 

Anita und Jost Hammer-Kaufmann, Engelburg

© 2015 by Magnolia Brussi - All rights reserved

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Twitter Icon